Das 38. Gründerfoyer – XISA war dabei!

Der Puls steigt. Der Atem geht schneller. Ein wenig Adrenalin steigt in den Kopf. Noch einmal tief durchatmen und los geht’s: 120 Sekunden. Mehr Zeit war nicht, um beim 38. Gründerfoyer im Rahmen des Elevator Pitches die Gründungsidee vorzustellen.

Vier Jungunternehmen, darunter auch die XISA Deutschland GmbH, hatten die Chance bekommen, die Aufmerksamkeit des versammelten Auditoriums – wenn auch für einen sehr begrenzten Zeitraum – vollständig auf das eigene Unternehmen zu lenken.

Foto: Karina Kusmina

Damit das möglichst reibungslos verläuft, organisierte die Gründerinitiative dresden|exists im Vorfeld Workshops, die Aufbau und Rhetorik einer Kurzpräsentation näherbrachten. Zur Not musste da auch zur Verdeutlichung der Boden des Schulungsraumes unter Wasser gesetzt werden. (Die Teilnehmer werden sich noch gut daran erinnern.)

Gut vorbereitet und motiviert gingen die Präsentationen von Firmlink, DevBoost, Washabich und XISA erfolgreich über die Bühne; wie auch der Hauptreferent des Abends – Nikita Fahrenholz von Lieferheld.de – bestätigte.
In seinem Vortrag hat der Mitgründer des Online-Bestellservices nicht nur einen Überblick über den rasanten Aufstieg des Unternehmens seit der Gründung vor 18 Monaten gegeben, sondern auch seine Erfahrung mit den anwesenden und ambitionierten Newcomern der Startup-Szene geteilt. Nicht nur Erfahrungen – auch Pizzen wurden an diesem Abend geteilt. Eine Live-Bestellung über Lieferheld.de verhalf dem Vortrag des COO zu einem Ende exzellenten Geschmacks.

Nach Abschluss der Hauptveranstaltung galt es im Foyer des Hörsaalzentrums fleißig zu netzwerken. Besonders für XISA war das eine gute Gelegenheit um die Unternehmensidee zu verdeutlichen und mit dem Konzept zu überzeugen.

Foto: Karina Kusmina

Für XISA war es ein erfolgreicher Abend!
Wir bedanken uns dafür bei den vielen interessanten Gesprächspartnern und insbesondere bei dresden|exists, die uns diesen erfolgreichen Auftritt erst ermöglichten.

Weitere Informationen zu dresden|exists erhalten Sie unter: www.dresden-exists.de

Zur XISA Deutschland GmbH:
XISA ist ein junges Dresdner Startup, das sich auf den Weg gemacht hat, die Arbeitswelt mit Cloud-Technologien signifikant zu verbessern.
XISA unterstützt das effiziente Management von Personalressourcen durch die Entwicklung einer Online-Plattform mit intelligentem Matching, einer integrierten Projektmanagementplattform und das eingebettet in neueste Technologien und umfassenden Service.

//Google+
//Twitter
//Facebook

kommentieren

* Eingabe erforderlich